Café & Restaurant Fredersdorf | Mopke
348932
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-348932,eltd-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,moose-ver-1.2, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.9.1,vc_responsive
 

Mopke

Mopke

Der sogenannte Mopkebereich ist umgegeben vom größten baulichen Komplex des 18. Jahrhunderts, dem Neuen Palais und den Communs. Die Fläche lebt vor allem von der reizvollen baulichen Kulisse, den hochkant gepflasterten Klinkern und vom Flair der friderzianischen Zeit.

Die Molke bietet Ihnen unter denkmalpflegerischen Auflagen Möglichkeiten für Freiluftveranstaltungen wie Feierlichkeiten, Konzerte und Theatervorstellungen

Kapazität

  • über 300 maximal 2.000 Teilnehmer

Fläche

60 x 200 m0

Behindertengerecht

  • ja

Fakten

  • Parkplätze außerhalb des Parks an der Universität Potsdam
  • Behindertengerechte Toiletten befinden sich im Besucherzentrum am Neuen Palais.
  • Wasser- und Stromanschluss auf Anfrage
  • Nutzung der Toiletten im Besucherzentrum am Neuen Palais auf Anfrage

Nutzungsart

  • Stehempfang
  • Galadinner
  • private Feier
  • Konzert, Lesung, Vortrag

Nutzungszeit

  • ganzjährig; Die Freifläche ist in den Sommermonaten nutzbar. Ein Wetterschutz besteht nicht.